Gans gemütlich und behütet

Die Aufzucht der Gänse ist saisonal, so kommen die Küken jedes Jahr im Frühsommer zu uns auf den Hof.

Gans gemütlich und behütet wohnen sie die ersten drei bis vier Wochen im warmen Aufzuchtstall, bis sie dann bereit sind für die große Weide. Gänsefreundlich sind sie den ganzen Tag im Freien unterwegs und kommen nur nachts, zum Schutz vor Raubtieren, in den Stall.

Auf der Weide warten saftiges Gras, Klee und Kräuter auf die Tiere. Nach Belieben können sie sich zwischen die Maispflanzen zurückziehen, die im Sommer Schatten spenden, ein sicheres Versteck bieten oder an denen Gans genüsslich geknabbert werden darf.

Um Gans wohlgenährt mit 3 – 5 kg in die Wintersaison zu starten, werden die Gänse zusätzlich mit einer Mischung aus hofeigenem Getreide und einem Bio-Zusatzfutter gefüttert.

Anfang November beginnt der Gänse-Verkauf in unserem Hofladen. Gans lecker immer freitags für Sie!

schild

ADRESSE:
Familie
Thomas u. Sina Aichele
Tiefer Weg 4
75417 Mühlacker-Lomersheim
Telefon 07041-949 083
info@bauernhof-aichele.de

Öffnungszeiten Hofladen:
Freitags 10.00 bis 18.00 Uhr

Newsletter Anmeldung